Diese UX Design Kurse machen dich fit für den Job (2022)

UX Design Kurse - Beitragsbild
Zusammenfassung

Das Angebot an UX Design Kursen ist vielfältig und unüberschaubar. Fernstudium, Onlinekurs oder doch ein Bootcamp? In diesem Artikel stellen wir die Top UX – Weiterbildungen (remote) vor.


Letztes Update: 10. Juli 2022

Wer in die Tech-Branche wechseln möchte, aber nicht Programmieren kann oder will, kommt am Berufsbild UX (User Experience) Design heute nicht mehr vorbei.

Der relativ junge Beruf hat innerhalb weniger Jahre enorm an Bedeutung gewonnen und ist vom Orchideenfach zum vielgesuchten Jobprofil geworden.

Denn mit der rasant fortschreitenden Digitalisierung werden versierte Entwickler und Designer immer unverzichtbarer, um all die Websites, Apps und Software möglichst nutzerfreundlich zu gestalten. Und das gilt längst nicht nur für die Tech Branche.

Nicht nur die gute Bezahlung und die relative Jobsicherheit lockt Quereinsteiger’innen an. Der Berufszweig UX ist für viele auch deshalb interessant, weil er abwechslungsreich ist, sinnhaft erscheint und es nicht ganz so vordergründig ums Verkaufen geht wie etwa im Marketing.

UX Design lernen

Wenn du die Jobanzeigen durchforstest, fällt dir sicher auf, dass es unheimlich viele Jobs für UX Designer gibt. Dennoch solltest du daraus nicht schließen, dass dir die Jobs hinterhergeschmissen werden. Denn nicht nur der Angebotsmarkt ist groß, auch auf Seiten der Bewerbenden tummeln sich immer mehr Talente. 

Eine fundierte Ausbildung ist essenziell, um zu bestehen. Dabei müssen UX Design Kurse nicht unbedingt teuer sein. Wichtig ist, dass du die Methoden kennenlernst, anwenden kannst und dies auch anhand eines repräsentativen Portfolio demonstrieren kannst. Denn auch das beste Zertifikat wird dir bei der Bewerbung nichts bringen, wenn du keinerlei praktische Erfahrung vorweisen kannst.

Wenn du nach dem passenden UX Design Kurs für dich suchst, sollte deshalb mindestens ein größeres Praxisprojekt auf dem Programm stehen, dass du für dein Portolio nutzen kannst.

anete lusina zwsHjakE iI unsplash
Photo by Anete Lūsiņa on Unsplash

So groß wie der Jobmarkt für UX Designer, so unüberschaubar ist auch das Angebot an UX Design Kursen. Ob ein Selbstlernkurs, ein rigoroses Bootcamp oder doch ein Studium für dich das Richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Welches Ziel verfolgst du mit der Weiterbildung? Hast du gerade erst das Abi in der Tasche? Willst du den Beruf wechseln oder helfen dir ein paar UX-Kenntnisse in deinem jetzigen Job? Weitere wichtige Faktoren: Zeit und Geld. Und auch wenn UX Design Kurse sich vom Grundgerüst her oft ähneln, können sie sich in Aufbau, Qualität, Tiefgang und Praxisbezug stark unterscheiden.

Damit du dich unter den vielen Angeboten besser zurecht findest, haben wir uns durchs Internet gewühlt und stellen dir nun die unserer Meinung nach besten UX Design Kurse, remote Bootcamps und Fernstudiengänge vor, um deine Karriere in UX Design zu starten.

Onlinekurse

User Experience (UX) Design and Research/ University of Michigan (Coursera oder FutureLearn)

Die 6-teilige Kurs-Serie vermittelt auf hohem Niveau ein solides Fundament, um erfolgreich als UX Designer’ in durchzustarten. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Alle wichtigen Themenbereiche von Heuristik über User Interviews, Wireframing und Prototyping werden in den Videolektionen behandelt und dank zahlreicher Übungen lernst du auch praktisch den gesamten Design-Cycle kennen.

UX Design Kurs Zertifikat
Eines meiner Kurszertifikate der UX Spezialisierung*

Die UX Kurs-Serie wird mit einem Praxisprojekt abgeschlossen, auf welches du viel Mühe verwenden solltest, denn dann kannst du es gut als erstes Projekt im Portfolio verwenden. Schön: du führst das Projekt nicht nur durch, sondern verfasst auch eine Fallstudie (Case Study). Zu wissen, wie man eine Case Study schreibt, ist ein wichtiger Skill, um deine Projekte optimal im Portfolio zu präsentieren.

Ich habe selbst alle Kurs bis auf das großoe Abschlussprojekt (Kurs 6) von A bis Z absolviert und war sehr angetan von der hohen Qualität des Programms.

Was mich persönlich besonders gereizt hat, war der deutliche Schwerpunkt auf User Research. Dieser Aspekt wird sehr ausführlich behandelt, was an der Expertise des Fachbereichs der University of Michigan liegt. Über User Research lernt man wirklich sehr viel, was andere Kurse häufig eher vernachlässigen.

Inhalt

Introduction to User Experience Principles and Process
Understanding User Needs
Evaluating Designs with Users
UX Design: From Concept to Prototype
UX Research at Scale: Surveys, Analytics, Online Testing
UX (User Experience) Capstone

Dauer

Vorgeschlagen werden ca 35 Wochen / 3 Stunden pro Woche. Doch so lange brauchst du nicht zwingend. Je mehr Zeit du pro Woche investierst, desto schneller wird du die UX- Spezialisierung abschließen können.

Sprache

englisch, Untertitel auf deutsch zumindest teilweise verfügbar

Kosten

Bei Coursera kostet die Spezialisierung 42 Euro im Monat. 

Bei FutureLearn kostet die Spezialisierung 36 Euro im Monat

Zertifikat

Du erhältst für jeden abgeschlossenen Kurs ein Zertifikat, sowie nach erfolgreichem Absolvieren aller Kurse ein Zertifikat über die gesamte Spezialisierung. 

Gut zu wissen

Die Spezialisierung hebt sich von vergleichbaren UX Kursen davon ab, indem vertieft auf das Thema User Research eingegangen wird. 
Du muss nicht die gesamte Spezialisierung machen, sondern kannst auch nur einzelne Kurse wählen.
Du kannst jederzeit starten.

Bewertungen



4.8 von 5 Sternen bei 1.362 Bewertungen, fast 32.000 Teilnehmer allein bei Coursera

Erfahrungen

"This course is a deep journey into UX Design." Jessica auf coursera.org

FutureLearn Limited

Google UX Design Certificate (Coursera)*

Satte 7 UX Design Kurse beinhaltet dieses top-bewertete Zertifikatsprogramm, das dich optimal auf den Karriereinstieg in UX Design vorbereiteten will. Die Kurse sind erst ein gutes Jahr bei Coursera online und verzeichnen jetzt schon über 244.000 angemeldete User. Der Bedarf an UX-Skills ist offenbar weltweit riesig!

Die Google Kurse bestechen mit hochwertigen Inhalten, die abwechslungsreich mit einem Mix aus erstklassigen Videos und Text aufbereitet sind. Wie auch in den anderen Zertifikaten, zeigt Google mit seinem UX Design Kursprogramm, dass Erwachsenenbildung auch Spaß machen kann. In der Qualität stehen die MOOC (= Massive Open Online Courses) den auf Coursera konkurrierenden Hochschulkursen in nichts nach.

Inhalt

Foundations of User Experience (UX) Design

Start the UX Design Process: Empathize, Define and Ideate

Build Wireframes and Low-Fidelity Prototypes

Conduct UX Research and Test Early Concepts

Create High Fidelity Designs and Prototypes in Figma

Responsive Web Design in Adobe XD

Design a User Experience for Social Good & Prepare for Jobs

Dauer: ca 6 Monate bei 10 Stunden pro Woche, im eigenen Lerntempo 

Dauer

ca 6 Monate bei 10 Stunden/Woche

Sprache

englisch

Kosten

33 Euro / Monat

Zertifikat

Du erhältst für jeden abgeschlossenen Kurs ein Zertifikat, sowie nach erfolgreichem Absolvieren aller Kurse ein Zertifikat über die gesamte Spezialisierung. 

Gut zu wissen

Du kannst jederzeit starten.

Du muss nicht die gesamte Spezialisierung machen, sondern kannst auch nur einzelne Kurse wählen.

Am Ende des Programms wirst du 3 Projekte für dein Portfolio abgeschlossen haben und kannst dich direkt bewerben.

Bewertungen


4.8 von 5 Sternen bei mehr als 15.000 Bewertungen

Erfahrungen

"Fun and practical course on wireframing and prototyping in Figma. Found it easy to follow, well explained and useful." LC on coursera.org

UX Design (edX)*

Der Kurs der Wirtschaftshochscule HEC Montreal behandelt den UX Design Prozess von A bis Zett. Er ist eingebettet in das Micromaster-Programm UX Design and Evaluation*, kann aber auch für sich stehend gebucht werden. Um wirklich fit in UX zu werden, empfiehlt sich aber, auch die Kurse Introduction to UX, UX Research sowie Prototyping aus dem Micromasters zu machen.

Inhalt

User-Centred Design Approach (UCD),

Integration of UX Research in the UX Design Process,

Incremental, Radical and Disruptive Innovation,

Design Thinking Theory and Practice,

Divergent and Convergent Ideation Methods,

Ideation Results Analysis

Dauer

ca 6 Wochen bei 6-9 Stunden pro Woche, im eigenen Lerntempo 

Sprache

englisch

Kosten

- kostenlos mit zeitlich begrenztem Zugriff. Kein Zugriff auf Tests und andere bewertete  Aufgaben, kein Zertifikat

- 299 Dollar mit unbegrenztem Zugriff auf alle Materialien und Tests. Verifiziertes Zertifikat

Zertifikat

Zertifikat: Ja, bei erfolgreichem Abschluss aller Kurse  (nur in der Bezahlversion)

Bewertungen

noch keine

Become a UX Designer (Udacity)*

Das UX Design Nanodegree der Lernplattform Udacity bringt dich in etwa 3 Monaten auf den Weg vom völligen Newbie zum UX Designer. Du durchläufst die typischen Stationen im UX Design Prozess, angefangen bei der Definition des UX Problems und User Research, über Prototyping bis hin zu Launch und Reviews. Dabei wirst du nicht nur Wireframes und Prototypen selbst erstellen, sondern auch selbst User Interviews führen und Berichte erstellen.

Einzigartig am UX Design Kurs von Udacity ist, dass das für den Bewerbungsprozess unerlässliche Portfolio ausführlich behandelt wird. 

Inhalt

UX Fundamentals & Design Research

Concept of Low-Fidelity Prototyping

High-Fidelity Prototyping to Post-Launch Analysis

Capstone - UX Portfolio Design

Dauer

ca 3 Monate

Sprache

englisch

Kosten

Udacity bietet zwei verschiedene Bezahlweisen an. Monatlich werden 399 Dollar fällig. Oder du zahlst 3 Monate im Voraus für 1017 $, dabei spartst du 15% gegenüber der monatlichen Zahlung. 

Zertifikat

Ja, du erhältst ein Zertifikat, sobald du das Programm erfolgreich abgeschlossen hast

Gut zu wissen

Du bekommst individuelles Feedback und Tipps  zu deinen Projekten von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren.

Bewertungen


4.7 von 5 Sternen bei mehr als 1000 Bewertungen

Erfahrungen

"Review on project submission is top notch and very helpful as it exposed me new concepts."

Yahaya auf coursereport.com

User Experience (UX): The Ultimate Guide to Usability and UX (Udemy)*

Der UX Design Kurs ist wirklich umfassend und vermittelt alle nötigen Kenntnisse zur UX Theorie und viele hilfreiche Methoden aus der UX Design Praxis, die in anderen Kursen nicht immer behandelt werden. Kursleiter David Travis ist ein erfahrener UX Practictioner und Autor mehrerer UX Bücher. Zuletzt erschien das lesenswerte Think like a UX Researcher*. Seine unterhaltsame und motivierende Art, Wissen zu vermitteln hilft sehr, bei der Stange zu bleiben. 

UX Design Kurs mit David Travis (im Bild)
Screenshot aus der Kursvorschau*

Wenn du mit diesem Kurs fit für den Jobeinstieg als UX Designer werden willst, ist es aber wichtig, dass du dich nicht damit zufrieden gibst, eine Videolektion nach der anderen zu konsumieren und abzuhaken. 

Um das Beste aus dem Kurs herauszuholen, musst du sehr gut eigenverantwortlich arbeiten können, dich selbst motivieren können und die Aufgaben, die David stellt, auch wirklich machen.

Da Udemy häufig mit Rabattaktionen aufwartet, kannst du den Kurs immer mal wieder sehr günstig erstehen. Deshalb ist er auch zum Reinschnuppern geeignet und bietet sich als wertvolle und kostengünstige Ergänzung zu anderen UX Design Kursen an.

Inhalt

Setting the Scene

Going where the action is: Understanding users in context

How to get niche quick

UX Design Activities - Build your UX Portfolio

What can a London bus teach us about usability

Beyond “ease to use”: Measuring the user experience

Site structure and navigation: Finding is the new doing

Interaction design: Simple rules for designing simple screens

“And I have the data to prove it”: How to assess usability

What next? Putting your knowledge into practice

Frequently asked questions

Bous video and downloads

Dauer

du lernst im eigenen Tempo und hast unbegrenzt Zugriff auf alle Materialien

Sprache

englisch

Kosten

regulär 79,99. Achte aber auf die häufigen Rabattaktion der Lernplattform Udemy, bei denen viele Kurse sehr starkt vergünstig angeboten werden.

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung. Der Kurs bereitet dich auch auf das BCS Foundation Certficate in User Experience vor, das aber nicht im Kurs enthalten ist.

Gut zu wissen

Du kannst jederzeit starten.

Du muss nicht die gesamte Spezialisierung machen, sondern kannst auch nur einzelne Kurse wählen.

Am Ende des Programms wirst du 3 Projekte für dein Portfolio abgeschlossen haben und kannst dich direkt bewerben.

Bewertungen


4.8 von 5 Sternen bei mehr als 15.000 Bewertungen

Erfahrungen

"Very engaging with surprise and humor. I'm learning a great deal. Great course, so far!" Rachel auf Udemy.com

Online Bootcamps (remote)

Was UX Bootcamps angeht, scheiden sich die Geister. Die einen sind schwer begeistert, die anderen halten sie für eine teure Billigversion einer fundierten akademischen Ausbildung. 

lagos techie IgUR1iX0mqM unsplash
Photo by Lagos Techie on Unsplash

Am Ende ist es wohl wie bei allem: es kommt drauf an, wie du tickst, und wieviel Zeit und Mühe du bereit bist zu investieren. Wenn du für deinen Berufswechsel nicht Jahre aufwenden kannst oder willst, dich voll in den Kurs hineinstürzen kannst und gut unter Druck funktionierst, dann können Bootcamps eine lohnenswerte Investition in deine Karriere sein. 

Gut zu wissen: Einige Bootcamps sind sogar mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bis zu 100% förderbar.

UX Design Program (Careerfoundry)

Der in Berlin ansässige Bootcamp- Anbieter Careerfoundry hat sich in den letzten Jahren zu einem der bekanntesten Online Bootcamps für Web Development, Datenanalyse und UX entwickelt. Du lernst natürlich intensiv den gesamten UX Design Prozess kennen und arbeitest laufend an deinem Portfolio. Karrierecoaching und Vorbereitung auf den Job gehören ebenfalls zum Programm. 

Das ambitionierte Ziel des Bootcamps ist es, dass User innerhalb von 180 Tagen nach Abschluss einen Job im UX Design ergattern.

Inhalt

Intro to UX Design

UX Immersion

Think like UXer

Understanding the User

Foundational Design

Usability Testing

Refining the Design

End-to-End Desig 

Choose a Specialization

UI

Voice User Interface Design

Frontend Development for Designers

Dauer

Vollzeit:  6 Monate bei 30 - 40 Stunden/Woche

Teilzeit:  10 Monate bei 15-20 Stunden/Woche

Sprache

englisch

Kosten

Es gibt verschiedene Zahlungsmodelle. Die Kosten liegen zwischen 6175 und 6500 Euro, bzw. 0 Euro mit Bildungsgutschein

Zertifikat

Du erhältst ein Zertifikat

Bildungsgutschein

Ja

Bewertungen


4.67 von 5 Sternen bei 970 Reviews (Coursereport.com)

Erfahrungen

"The curriculum is up to date, easy to understand, and structured beautifully. "

Alix on coursereport.com

UX Academy: Learn UI UX Design (Designlab)

Bei der Designlab UX Academy arbeitest du dich durch 480 Stunden UX Design Lektionen und machst über 100 praktische Übungen. Außerdem ziehst du ganze 4 Projekte für dein Bewerbungsportfolio durch. 

Schön: Als Student*in wirst du mit berufserfahrenen Mentoren mit Background in namhaften Unternehmen gepaart. Diese checken deine Leistungen und stehen dir während des Kurses zur Seite.

Nach Abschluss des Kurses begleiten dich außerdem Karrierecoaches bei deiner Jobsuche. 

Inhalt

Design and Communication Basics

UX Research

Information Architecture

Interaction Design

User Interface Design

Iteration and Implementation

Personal Brand and Portfolio Setup

3 Capstone Projects

UX Academy Graduation

Dauer

Vollzeit: 15 Wochen

Teilzeit:  28 Wochen

Sprache

englisch

Kosten

Einmalzahlung: 6749 Dollar

6x monatliche Zahlung à 1125 Dollar plus Deposit: 7149 Dollar

Langzeitfinanzierung: monatliche Zahlungen zwischen 190-204 Dollar

Zertifikat

Du erhältst für jeden abgeschlossenen Kurs ein Zertifikat, sowie nach erfolgreichem Absolvieren aller Kurse ein Zertifikat über die gesamte Spezialisierung. 

Gut zu wissen

Jeden Monat startet eine neue Kohorte

Bewertungen

4.8 von 5 Sternen bei  378 Bewertungen (coursereport.com)

Erfahrungen

"One of the reasons I chose DL over other courses was because you end up with 4 total case studies on your portfolio which was a huge plus." Peter auf coursereport.com

UX/ UI Bootcamp (Ironhack)

Ironhack ist eigentlich ein us-amerikanischer Anbieter, bietet aber sein Online Bootcamp inzwischen auch auf deutsch an. Das sind gute Nachrichten für alle, die gerne das Geld in ein teures Bootcamp investieren wollen, englischsprachige Kurse aber fürchten.

Das UX/UI Bootcamp ist live remote, das heißt im Vollzeitformat gibst du zwischen 9 und 18.00 Uhr alles am Rechner, während du im Teilzeitkurs zweimal wöchtlich sowie samstags mehrere Stunden präsent sei musst. Das ist sicher nicht für jeden was, hat aber den Vorteil, dass du dich in Echtzeit mit den Lehrpersonen und mit Studierenden austauschen kanst.

Inhalt

 Prework: Design Thinking, Interaktionsdesign, Designsoftware, HTML & CSS

User Experience verstehe: Anwendung von Design Thinking, User Research, Vertiefung der Inhalte, Prototyping

Gestaltung von User Interfaces: Branding, Design, Ideation, Testing, Projekt

Design-Implementierung: Umsetzung der Entwürfe, Website erstellen, Soft Skills, Produktion

Dauer

Vollzeit: 9 Wochen

Teilzeit: 24 Wochen 

Sprache

deutsch, englisch

Kosten

7500 Euro. Verschiedene Finanzierugsmodelle möglich

Zertifikat

Ja

Bildungsgutschein

Ja

Bewertungen


4.8 von 5 Sternen bei über 900 Bewertungen (coursereport.com)

Erfahrungen

"In a nutshell, Ironhack is the perfect place for everyone and anyone, who desires to start a career in tech."

Eduardo on coursereport.com

Product Design (UX/UI) (Flatiron School)

Das UX Design Online Bootcamp der Flatiron School ist besonders interessant für dich, wenn du zeitlich flexibel sein musst. Neben Vollzeitkohorten mit 15 Wochen, kannst du das Programm auch in 20, 40 oder 60 Wochen durchlaufen. Du solltest dabei wissen, dass nur dass Fulltime-Bootcamp live ist (MO-Fr jeweils 9 Stunden). ) Stunden ist auf jeden Fall happig und es wird alles von dir abverlangt. Wenn du berufstätig bist, solltest du auf jeden Fall eine Teilzeit-Variante wählen. 

Inhalt

UX Process: Du lernst die wesentlichen Schritte des User Experience Design Prozesses kennen, die üblichen Methoden und Software sowie User Research

UI Process: Interface Design, Design-Prinzipien und Patterns, Mockups

Studio 1: Erster Teil des Praxisprojekts 

Studio2: Zweiter Teil des Praxisprojekts

Portfolio: Fallstudie (Case Study) zu deinem Praxisprojekt

Dauer

Vollzeit: 15 Wochen

Teilzeit: 20, 40 oder 60 Wochen

Sprache

englisch

Kosten

16 900 Dollar. Es gibt verschiedene Zahlungsmodelle. 

Zertifikat

Du erhältst ein Zertifikat

Bildungsgutschein

Ja

Bewertungen


4.67 von 5 Sternen bei 970 Reviews (Coursereport.com)

Erfahrungen

"The structure of the program is excellent, and allows for self motivated learning but also provides a lot of much needed direction." Dana auf coursereport.com

Fernstudium

Bachelor UX Design (IU Internationale Hochschule, deutschsprachig)

Wenn du gerade erst den Berufseinstieg planst oder nebenberuflich studieren möchtest, kommt der B.A. UX Design an der Internationalen Hochschule (früher: IUBH) für dich in Frage. Du bist völlig flexibel, kannst weiter arbeiten und genießt die Vorzüge einer akadamischen Ausbildung. 

Während viele Onlinekurse und Bootcamps rigoros auf den konkreten Designprozess konzentriert sind und du wenig Entscheidungsmöglichkeiten in Bezug auf die Inhalte hast, ermöglicht dir ein Studium, in aller Ruhe die Grundlagen des UX Designs kennenzulernen und wenn du dich besser auskennst, mit Bedacht einen thematischen Schwerpunkt zu wählen.

Auszug der Studieninhalte

Design Grundlagen

User Research

User Experience

Human Computer Action

Prototyping

User Interfaces

User Testing

Mobile Design

Dauer

Je nach Zeitmodell kannst du den B.A. in 36 bis 72 Monaten abschließen.

Sprache

deutsch

Kosten


Je nach Zeitmodell kommen monatliche Kosten zwischen 199 bis etwa 400 Euro auf dich zu. Es gibt immer mal wieder Rabattaktionen oder du erhältst ein IPad, wenn du einen Studienvertrag abschließt.

Zertifikat

B.A. Zeugnis

Gut zu wissen

Du kannst jederzeit starten.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, kannst du bei der IU von der einmonatigen kostenlosen Tesphase profitieren.

Bewertungen


4.4 von 5 Sternen bei mehr als 4000 Bewertungen (fernstudiumcheck.de)

Erfahrungen

"Insgesamt bin ich bisher ganz zufrieden und würde die IU auf jeden Fall weiterempfehlen!" Manuela auf fernstudiumcheck.de

Fernlehrgang

Certified UX-Designer im Fernstudium (SGD, deutschsprachig)*

In diesem UX Design Kurs lernst du, Softwareprodukte und ihre User Interfaces benutzerfreundlich und ästhetisch zu gestalten. Der Fernkurs basiert auf Studienmappen und beschäftigt sich vor allem mit der User Experience von Websites Er dürfte daher auch für Web Designer interessant sein. Im Kurs wird mit Adobe XD gearbeitet.

Inhalt

Die nutzerzentrierte Sichtweise

Usability

Ideenfindung und Konzeption

Informationsarchitektur und Navigationsstruktur für den Content planen

Interaktionsdesign

Protoypen mit Adobe XD entwickeln

Visual Design mit Adobe XD

HTML5, CSS3 und responsives Webdesign

Serverseitige Technologien für dynamische Websites

Dauer

 5 Monate bei 14 Stunden pro Woche

Sprache

deutsch

Kosten

erfährt man, wenn man das Infopaket anfordert

Zertifikat

sgd Zertifikat bei Bestehen der Prüfungsarbeit

Förderung

Bildungsprämie bis 500 Euro

Bewertungen


4.8 von 5 Sternen bei mehr als 15.000 Bewertungen

Erfahrungen

Der Kurs ist ganz neu.

cshow
Ad

Kostenlos

UX Fundamentals (TheGymnasium)

Dieses Kleinod von Onlinekurs macht aus dir vielleicht noch keine fertige UX Designerin, aber es vermittelt sehr gut alle wichtigen Grundlagen und im Verlauf des Kurses fertigst du auch gleich dein erstes Praxisprojekt an. Gerade, wenn du noch nicht ganz sicher bist, ob UX Design das Richtige für dich ist, du aber keine Zeit verschwenden willst, eignet sich dieser überraschend qualitative Kurs. Auch für Web Entwickler, Web Designerinnen und Grafikdesigner sowie für alle, die Einblick ins UX Design erhalten wollen.

Wenn du diesen Kurs ernst nimmst und Arbeit hineinsteckst, kannst du ein schönes portfoliotaugliches Projekt mitnehmen.

Inhalt

Welcome to UX Fundamentals

Take “you” out of the user

Wireframes an Prototypes

Make your content make sens

Best Practices

Watching Users

Dauer

im eigenen Lerntempo

Sprache


englisch

Kosten

gratis

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung

Kommentare

Über Brainvestment

Brainvestment_

Brainvestment ist dein Blog für berufliche Weiterbildung und deine persönliche Entwicklung. Wir finden die besten Kurse, um dich voranzubringen.

ad

Diese UX Design Kurse machen dich fit für den Job (2022)

ad

Diese UX Design Kurse machen dich fit für den Job (2022)

anzeige