So ist der neue Social Media Kurs von Meta (ehemals Facebook) bei Coursera

facebook application icon
Zusammenfassung

Suchst du einen guten, topaktuellen und bezahlbaren Social Media Kurs? Ich stelle dir den neuen Onlinekurs vor, bei dem auch Facebook seine Finger im Spiel hatte.


Letztes Update: 6. Juni 2022

Ob du nun privat in Social Media unterwegs bist, Kanäle für dein Solobusiness suchst oder eine Karriere als Social Media Managerin anstrebst: ein Social Media Kurs hilft dir in jedem Fall, das Phänomen Social Media besser zu verstehen. 

Bei all dem, was wir jeden Tag schaffen müssen, kann es in der Tat schon ganz schön überwältigend sein, sich auch noch regelmäßig mit Social Media gut auszukennen. Und überhaupt – was heißt schon Social Media ?! Von Pinterest über Facebook, Instagram zu Snapchat, Reddit, Twitch, Quora… wer soll da noch durchblicken? Die Socialmediawelt ist ungefähr so unübersichtlich geworden wie die Boybandszene 1999. 

FutureLearn Limited
Ad

Aber wenn du dich gut mit Facebook, Instagram, Tik Tok etc auskennst und weißt, wie du die verschiedenen Plattformen für dich am besten, sichersten oder effektivsten nutzen kannst, kannst du in der heutigen Zeit wirklich einfach nur profitieren – egal ob als Privatperson, für deine Karriere oder dein Business.

Einige der in diesem Beitrag aufgeführten Links sind sogenannte Partnerlinks. Wenn du über diesen Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen daraus keinerlei Mehrkosten. Diese Links sind mit einem * gekennzeichnet.

Warum ein Kurs in Social Media?

Vielleicht warst du bisher auch noch gar nicht so aktiv in Social Media, hättest aber große Lust, bei Instagram eine Community aufzubauen oder bei LinkedIn aktiver zu sein. Vielleicht würdest du gerne eine Gruppe bei Facebook gründen für dein Herzensthema, aber du hast bisher noch zu großen Respekt vor Aufgaben wie Moderation und Verwaltung. Oder du möchtest dich beruflich umorientieren und deine private Vorliebe für alles rund um Social Media professionalisieren.

person in beige long sleeve shirt using macbook pro
Photo by cottonbro on Pexels.com

Mit einem Social Media Kurs erhältst du Einblick, wie die verschiedenen Plattformen funktionieren. Du verstehst besser, wie Unternehmen Facebook und Co. nutzen, damit User wie du und ich ihre Produkte kaufen. Wenn du selbst ein Angebot unter die Leute bringen willst, hilft dir ein Social Media Marketing Kurs, eine passende Strategie für dein Produkt oder deine Dienstleistung zu entwickeln. Oder du unterstützt Unternehmen freiberuflich oder festangestellt als Social Media Managerin.

Der Preis schreckt dich ab? Es stimmt, viele hochwertige Weiterbildungen sind teuer. Die Kosten können in die Tausende gehen. Das kann sich nicht jede’r leisten, erst recht, wenn man beispielsweise aus der Elternpause oder Arbeitslosigkeit kommt und sich beruflich neu orientieren will. 

Zum Glück gibt es Lernplattformen wie Coursera*, die hochwertige Kurse zu einem absolut bezahlbaren Preis anbieten. Zuletzt hatte ich euch bereits einige tolle Kurse zum Thema Onlinemarketing vorgestellt.

Ganz frisch ist dabei ein neues Kursprogramm zum Thema Social Media Marketing, und zwar das

Meta Social Media Marketing Professional Certificate*

Social-Media-Kurs-Facebook

In Kooperation mit Meta (Facebook) hat die Digitalagentur Aptly bei Coursera ein 6teiliges Top – Kursprogramm gelauncht. Da ich mir selbst vor einiger Zeit das Coursera Plus Pauschalabo gegönnt habe, habe ich mich natürlich gleich für diese Kursreihe angemeldet. Bisher habe ich einen sehr guten Eindruck, bin aber aus Zeitgründen noch dabei, den ersten Kurs zu absolvieren. 

Überblick

Wie fast immer bei Coursera solltest du keine Berührungsängste mit Englisch haben, denn Kurssprache ist – englisch. 

Persönlich sehe ich englischsprachige Kurse immer als Bereicherung, um mein eigenes Englisch zu verbessern und in regelmäßigem aktivem Kontakt mit Englisch zu bleiben.

Der Schwerpunkt der Kurse liegt bei Facebook und Instagram Advertising, aber Hand aufs Herz – das ist bei anderen Social Media Marketing Kursen ja auch nicht anders. Wie auch – Facebook ist und bleibt der unangefochtene Platzhirsch.

Du kannst jeden Kurs für sich absolvieren und erhältst dafür jeweils ein Zertifikat. Wenn du die ganze Spezialisierung schaffst, erhältst du auch darüber ein Zertifikat, mit dem du dich als Junior Social Media Marketer bewerben kannst.

Aufbau

1. Kurs: Introduction to Social Media Marketing*

Der Kurs gibt einen soliden Überblick über die Social-Media-Landschaft und macht dich mit den grundlegenden Marketingkonzepten vertraut, die du benötigst, um erfolgreich Social Media für deine Ziele zu nutzen. Anhand eines selbst gewählten Praxisprojekts kannst du in verschiedenen Aufgaben dein erworbenes Wissen anwenden.

2. Kurs: Social Media Management*

Der zweite Kurs hat es in sich. Du lernst alles darüber, wie du deine Social Media Präsenz erfolgreich machst. Von Content Creation, Content planung und Moderation bis hin zur Marketinganalyse deiner Posts wird hier alles abgedeckt. Du schließt den Kurs mit einem Praxisprojekt ab, bei dem du deine neuen Kenntnisse anwenden kannst – und musst, wenn du ein Zertifikat erhalten willst.

3. Kurs: Fundamentals of Social Media Advertising*

Jetzt kommt Werbung. In diesem Kurs erfährst du alles Wichtige über Anzeigen. Wie du sie planst, erstellst und gestaltest. Der Fokus liegt dabei auf Facebook und Instagram. 

4. Kurs: Advertising with Facebook*

Im vierten Kurs werden die Kenntnisse hinsichtlich Ads vertieft, du wirst ein richtiger Facebook Ads-Profi. Am Ende des Kurses wirst du eine eine eigene Ad Kampagne im Facebook Ad Manager gestalten und kannst damit dein Social Media Marketing Portfolio füllen.

5. Kurs: Measure and Optimize Social Media Marketing Campaigns*

Der letzte Kurs vor dem großen Abschlussprojekt beschäftigt sich mit der Analyse von Social Media Advertising Kampagnen. Du lernst, die Daten von Ad Campaigns auszuwerten und mit A/B Tests deine Kampagne zu optimieren. Außerdem lernst du, wie du die Ergebnisse deiner Kampage vor einem Team präsentierst. 

FutureLearn Limited

6. Kurs: Facebook Social Media Marketing Capstone*

Das große Abschlussprojekt. Hoffentlich hast du die vorherigen Kursprojekte gründlich und gewissenhaft bearbeitet, denn in diesem Kurs wirst du die Ergebnisse deiner Marketing Kampagne präsentieren.

Außerdem kannst das Facebook Digital Marketing Associate Certification Examen absolvieren und damit eine Zertifizierung direkt von Facebook erlangen. Ist alles geschafft, erhältst du auch das Coursera Zertifikat über den Abschluss aller 6 Kurse.

Congrats!

Bewertung 

Die Spezialisierung erhält enormen Anklang. In der kurzen Zeit seit des Launches sind schon mehrere tausend Bewertungen eingangen, mit einem bemerkenswerten Durchschnitt von 4.8 von 5 Sternen.

Kosten

Das Kursprogramm kostet um die 40 Euro im Monat oder ist enthalten im Coursera Plus – Abo.

Dauer

Die Dauer hängt von deinem persönlichen Arbeitstempo ab. Alle Deadlines sind nur als Richtlinien gedacht und können jederzeit erneuert werden.

Fazit:

Das Meta Social Media Marketing Professional Certificate ist viel mehr als nur ein Schnupperkurs. Sicher kann man die Kurse auch nur oberflächlich streifen – es liegt an dir, was du draus machst. Wenn du aber alle Projekte sorgfältig bearbeitest, hast du am Ende des Kurses ein schönes Portfolio für eine Einstiegsposition als Social Media Manager. Wenn du selbstständig bist, hilft dir die Spezialisierung, dein Business mit zielgerichteten Social Media Aktivitäten aufs nächste Level zu heben. Ein Top Social Media Kurs, bei dem du im eigenen Tempo lernen kannst. Perfekt für eine neue Challenge im Homeoffice!

Kommentare

Über Brainvestment

Brainvestment_

Brainvestment ist dein Blog für berufliche Weiterbildung und deine persönliche Entwicklung. Wir finden die besten Kurse, um dich voranzubringen.

ad

So ist der neue Social Media Kurs von Meta (ehemals Facebook) bei Coursera

ad

So ist der neue Social Media Kurs von Meta (ehemals Facebook) bei Coursera

anzeige