Alle Google Professional Certificates auf Coursera im Überblick

Google Professional Certificates 1
Zusammenfassung

Die Google Professional Certificates begeistern die User. Dabei beeindruckt nicht nur der Name, sondern auch die Qualität der Kurse bei fairem Preis. Wir stellen Ihnen alle Zertifikate vor.


Letztes Update: 4. November 2022

2022, der Fachkräftemangel im IT- und Techsektor lässt grüßen. Und zwar weltweit. Es ist also kein Wunder, dass viele Unternehmen sich durch eigene Weiterbildungsprogramme immer aktiver dafür einsetzen, neue Fachleute zu gewinnen. So hat Google in den letzten Jahren einige sehr spannende Weiterbildungsprogramme entwickelt. Die Google Professional Certificates* sind allesamt bei der weltweit größten Online-Lernplattform Coursera gelistet und sind bei den Usern sehr beliebt. Alle Kurse haben eine durchschnittliche Top – Bewertung von 4,8 von 5 Sternen. Auch das Expertenfeedback im Netz ist durchweg positiv.

Die Zertifikate in techaffinen Bereichen wie Programmierung, Datenanalyse, UX Design oder Projektmanagement sind angesichts der hohen Qualität sehr günstig und sollen Berufseinsteiger*innen und Quereinsteigenden auf die Sprünge helfen und zu einem gutbezahlten Job in einem spannenden Umfeld führen.   

In diesem Artikel erkläre ich Ihnen übrigens alles, was du über Coursera wissen solltest.

Ich habe alle Google Professional Certificates genau angeschaut und hineingeschnuppert, um Ihnen einen validen und fundierten Überblick über das Kursangebot geben zu können.

Für wen sind die Google Onlinekurse geeignet?  

Alle Google Professional Certificates richten sich an Anfänger*innen im jeweiligen Fachgebiet. Fachspezifische Vorkenntnisse werden in keinem Programm erwartet. Die Programme haben das Ziel, ihre User fit für den Einstieg in die neue Karriere machen. Letztendlich kommt es aber auf jeden selbst an. Je mehr Sie bereit sind, sich richtig reinzuhängen, desto mehr können Sie auch aus den Kursen rausholen. It’s up to you!

Einige der in diesem Beitrag aufgeführten Links sind sogenannte Partnerlinks. Wenn Sie über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Ihnen entstehen daraus keinerlei Mehrkosten. Diese Links sind mit einem * gekennzeichnet.

Data Analytics

Das Google Data Analytics Programm* habe ich für Sie in diesem Artikel bereits ganz genau unter die Lupe genommen. 

Sie machen sich vielleicht Sorgen, ob der Kurs das Richtige für Sie ist, denn Sie haben keinerlei Vorkenntnisse. Aber die Angst ist ganz unbegründet, denn das Data Analytics Zertifikat richtet sich genau an Leute wie Sie –  an motivierte Anfänger*innen. Programmierkenntnisse müssen Sie nicht mitbringen. Das Kursprogramm besteht aus 8 Teilen und schließt mit einem größeren Praxisprojekt ab, das Sie unbedingt gewissenhaft machen solltest, denn es kann ein erster wichtiger Baustein in Ihrem Bewerbungsportfolio sein.

Die Kurse gehen kleinschrittig vor und Sie lernen neben überprüfbaren Skills auch viel über das “Drumherum”: Berufsethos, Best Practices, Jobsuche…

Mich hat das Zertifikat begeistert und wie immer bei gut gemachten Kursen hätte ich sofort Lust, alles hinzuschmeißen und mich mit Leib und Seele in eine neue Karriere als Data Analystin zu stürzen.

Projektmanagement

Nachdem ich ein paar Videos des Google Project Management Certificates* inhaliert hatte, wurde mir klar, dass einfach jede*r Berufstätige in egal welcher Branche etwas davon hätte, dieses Kursprogramm zu machen. Denn Projektmanagement-Skills sind wirklich in jedem Job absolut hilfreich. Wenn Sie einen Karrierewechsel anstreben, look no further. Denn die Google Kurse sind nicht nur super gehaltvoll. Es macht auch richtig Spaß, in die Materie einzutauchen und am Ball zu bleiben. 

Dabei erlangen Sie alle wichtigen Skills für einen Einstiegsjob im Projektmanagement. Und wenn Sie am Ball bleiben, werden Sie mit einem absolut jobrelevanten Zertifikat belohnt, das Ihrer Karriere einen wichtigen Schubs geben kann. 

Ein Hinweis: Google hat begonnen, die verschiedenen Programme zu übersetzen. Deshalb gibt es dieses Zertifikat auch als deutschsprachige Version.  Dazu sollten Sie wissen, dass die Videolektionen dennoch auf englisch sind. Lediglich die Texte und die Untertitel sind deutsch. 

14726 132099114726

UX Design

Vor ein paar Jahren war UX Design noch so neu, dass man als Quereinsteiger*in beste Chancen hatte, einen der heute heißbegehrten Jobs in der Branche zu ergattern. Heute wird da schon deutlich mehr gesiebt, und ohne die nötigen Skills, ein überzeugendes Portfolio und belastbares Know How werden Sie in der Regel nicht mehr weit kommen. 

Mit dem Google UX Design Professional Certificate* können Sie jedoch Ihrem Traumjob ein gutes Stück näher kommen. In 7 Kursen und zahlreichen praktischen Übungen lernen Sie den kompletten UX Design Zyklus kennen. Dabei arbeiten Sie mit zentralen Design-Tools wie Adobe XD oder Figma. Der Aufbau des Programms ist sehr gut durchdacht und deckt alle wichtigen Bereiche des UX Designs ab, z.B. auch User Research. So erhalten Sie einen soliden Überblick über das Berufsfeld. Von Anfang helfen Ihnen die Kurse dabei, Ihr Bewerbungsportfolio aufzubauen, welches im UX Design wirklich unabdingbar ist, um einen Job zu bekommen. Sie bekommen außerdem immer wieder gute Tipps für Ihre Jobsuche und den Karrierestart. 

Digital Marketing & E-Commerce Professional Certificate

Digitales Marketing ist ein Weiterbildungsdauerbrenner. Die Branche ist extrem vielseitig und hört einfach nicht auf zu wachsen, das heißt, es gibt ständig Stellen zu besetzen.

Google hat ein Zertifikatsprogramm mit 7 Kursen* entwickelt, dass Ihnen alle Bereiche des Digital Marketings näher bringt. Persönlich gefällt mir besonders gut, dass sich ein ganzer Kurs ausgiebig dem Thema Email-Marketing* widmet, denn es gibt da draußen viel zu viele halbseidene Onlinekurse für viel zu viel Geld von selbsternannten Expert*innen auf dem Markt. 

Meiner Meinung nach lohnt es sich also allein schon für diesen einen Kurs, sich für das Programm anzumelden. Und wie Sie vielleicht wissen, muss man nicht ein ganzes Programm bei Coursera durchlaufen. Sie erhalten für jeden Kurs ein eigenes Zertifikat und sollten Sie eine komplette Spezialisierung machen, bekommen Sie dafür dann wiederum ein Zertifikat.

Ansonsten lernen Sie in Googles “Digital Marketing & E-Commerce” wichtige Marketing-Strategien, E-Commerce und Customer Relations. Tipp Topp!

IT Support

Bei Google’s breitgefächerten Weiterbildungsangebot dürfen IT-Kurse natürlich nicht fehlen. Mit dem Zertifikat in IT Support* werden Sie in weniger als 6 Monaten bestens vorbereitet auf Einstiegstellen als IT Specialist, Help Desk Techniker*in oder Systemadministrator*in. 

14726 132099514726

Dabei brauchen Sie keine IT-Vorkenntnisse mitzubringen, denn in den 5 Kursen lernen Sie von der Pike auf typische IT-Support Aufgaben kennen und Probleme lösen.

Ich habe mich für mehrere Google Zertifikate angemeldet und auch schon viele andere Kurse angesehen. Das Niveau ist bei Google sowohl inhaltlich als auch produktionstechnisch sehr hoch, und die Kosten sind dabei mit weniger als 40 Euro im Monat erfrischend fair. Der Einstieg in die Materie ist niedrigschwellig. Wenn Sie das Programm konsequent durchziehen, können Sie in weniger als 6 Monaten fertig sein. Sicher geht es aber schneller als bspw. eine klassische Umschulung, die bis zu 2 Jahre dauern kann und wo Sie oft 9 to 5 in einem hässlichen Seminarraum sitzen müssen.

IT Automation with Python

Falls Sie schon ein wenig auf dem Blog gestöbert hast, ist Ihnen sicher schon aufgefallen, dass ich ein großer Python-Fan bin. (Auch wenn meine Skills dringend aufgefrischt werden müssten). Deshalb war ich natürlich begeistert, dass Google auch ein Python Zertifikat* produziert hat. 

Auch dieses Zertifikat ist eine gute Einstiegsmöglichkeit für verschiedene Positionen im IT-Bereich und eignet sich alle, die schon in der IT arbeiten, aber noch keine Erfahrung in einer technischen Position haben. Sie erhalten nützliche Grundkenntnisse Python, arbeiten mit wichtigen IT Tools wie Git und Github. Durchaus sinnvoll könnte es auch sein, dieses Zertifikat als Follow-up nach dem IT Support Zertifikat zu machen.  

Kommentare

Über Brainvestment

Brainvestment_

Brainvestment ist dein Blog für berufliche Weiterbildung und deine persönliche Entwicklung. Wir finden die besten Kurse, um dich voranzubringen.

ad

ad

anzeige